Lesung mit Gudrun Nilius: Heimat und Sehnsucht. Wo ist mein Platz?

Startseite/Veranstaltungen/Erwachsene, Lesung/Lesung mit Gudrun Nilius: Heimat und Sehnsucht. Wo ist mein Platz?
Lade Veranstaltungen

Die Autorin Gudrun Nilius stellt Ihren zweiten Roman Heimat und Sehnsucht. Wo ist mein Platz? vor, der in Einfacher Sprache verfasst ist.

Die ersten Jahre in Deutschland waren schwer. Aber die Griechin Irini hat es geschafft: Sie hat Deutsch gelernt. Sie hat Arbeit und Freunde gefunden. Auf einmal sagt Irinis Mann, dass er zurück nach Griechenland ziehen will. Irini ist überrascht von dieser Idee. Sie will mit Andreas darüber sprechen. Die Gespräche sind aber schwierig und bringen wenig Klarheit. Das verunsichert Irini. Nun muss auch sie sich wieder Gedanken machen: Wo ist unser Platz? Wo möchte ich leben, wo gehöre ich hin? Wie können wir für unsere Familie eine gute Entscheidung treffen?

Gudrun Nilius schreibt Ihre Texte in Einfacher Sprache. Einfache Sprache richtet sich an Menschen, denen das Lesen (noch) schwerfällt. Auch Personen, die sich schlecht konzentrieren können, etwa weil sie krank sind oder älter werden, profitieren von Einfacher Sprache. Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger lernen außerdem Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache und sind froh über verständliche Texte. Auch Menschen mit einer Seh- oder Hörbehinderung kann Einfache Sprache das Lesen erleichtern. Natürlich können Texte in Einfacher Sprache aber auch von lesegeübten Menschen rezipiert werden.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit BARIŞ – Leben und Lernen e. V. statt.

Entgelt: frei

Empfehlen Sie diese Veranstaltung weiter

Nach oben